Unterrichtsangebote für Schulen im Zollernalbkreis

Die Energieagentur Zollernalb bietet auch im kommenden Schuljahr 2019/20 wieder interessierten Schulen im Zollernalbkreis ein kostenloses und vom Land gefördertes Unterrichtsprojekt zum Energie- und Klimaschutz an. 

Ganz neu im Angebot sind die Projekttage "Energie", welche auf die Klassenstufen 9 bis 13 ausgerichtet sind. 

Das Unterrichtsprojekt „Clever Energie nutzen“ wird weiterhin für die Klassenstufen 3 bis 9 in Form von zwei Doppelstunden angeboten. 

Alle Unterrichtseinheiten werden durch erfahrene Energieberater in Abstimmung mit der Schule vorbereitet und durchgeführt. Im Vordergrund steht dabei das Vermitteln von Impulsen und Anreizen zum Thema Energiesparen und Energieeffizienz. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei den erneuerbaren Energien. Neben der Vermittlung von theoretischen Grundlagen, werden vor allem praktische Anwendungsmöglichkeiten und Versuche durchgeführt. Die Lehrmaterialien sind der Altersstufe angepasst. 

Anmeldungen sind bis zum 27.09.2019 bei der Energieagentur Zollernalb (E-Mail: energieagentur@zollernalbkreis.de) möglich.

Zurück